Strauchschnittaktion

Zurück zur Übersicht

Einzahlung bis 27.03. - Abholung ab 02.04.

Alle Interessentinnen und Interessenten, die die Abholung ihres Schnittgutes bei ihrer Liegenschaft wünschen, mögen

 

bis 27.03.2024
Kleinmengen bis 2 m³ pauschal € 30,--,
bis 5 m³ pauschal € 40,--,
bis maximal 10 m³ pauschal € 50,--
auf das Konto
(AT95 39442 00002 000297, BIC RZKTAT2K442)
der Marktgemeinde Weißenstein) bzw.
direkt bei der Gemeindekassa einzahlen.

 

Die erfolgte Einzahlung ist gleichzeitig die Anmeldung zu dieser Aktion.

Die Abholung selbst findet ab dem 02.04.2024 statt.

 

Das Schnittgut ist so zu lagern, dass dieses per Lkw-Greifarm von der Straße aus erreichbar ist und von dort aus leicht entfernt werden kann. Achten Sie bitte darauf, dass das Schnittgut nicht unter Bäumen oder Leitungen (Strom und Telefon) gelagert wird.

Wir bitten um Verständnis, dass Garten- und Blumenabfälle, Schilf und Gras nicht als Schnittgut bewertet werden können und daher von dieser Aktion ausgeschlossen sind. Auch Steine, Wurzelstücke, Stämme über 30 cm Durchmesser und Müll werden nicht übernommen.

Aus personellen und finanziellen Gründen können wir uns nicht Aufarbeitungs- und Auslichtungsarbeiten von land- und forstwirtschaftlichen Flächen sowie unbebauten Grundstücken widmen.

Wir ersuchen Sie um Ihr Verständnis, dass verspätete Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 0 42 45 23 85 (Gemeindeamt).

 

(Harald Haberle, Bürgermeister)

Seite /