Tourismus/Freizeit/Natur

Weißenstein ...

... lockt mit Natur und Erholung und punktet mit Sport- und Freizeitangeboten. Der Drauradweg bietet sich förmlich zum Laufen, Joggen, Rollerskaten, Nordic Walken und Spazierengehen an. Auch die Marathonstrecke Weißenstein – Wernberg befindet sich in diesem Bereich.

Die Drau als Lebensader des Tales ist des Weiteren ein beliebter Anziehungspunkt für zahlreiche Fischer. Wandern könne Sie in Weißenstein vor herrlicher Naturkulisse nach Herzenslust; zB führt der Jakobsweg ua. auch durch unsere Gemeinde. Es besteht die Möglichkeit, auf einem der zehn Tennisplätze ein Match auszutragen.

Nach so viel Sport hat man sich eine Erfrischung verdient, zB bei der Freizeitanlage Kellerberg, der einzigen Labestation direkt am Drauradweg zwischen Villach und Spittal/Drau. Dort kann man die atemberaubende Flora und Fauna rund um die Drau vom Vogelbeobachtungssteg aus beobachten. Oder im Naturschwimmbad Puch, wo vor allem Familien mit Kindern herrliche Tage verbringen. Oder Sie lassen sich von der heimischen Gastronomie mit kulinarischen Schmankerln verwöhnen?

Ruhig angehen lassen kann man es auch bei einer nostalgischen Überfahrt mit der Draufähre Lansach – Feffernitz.

Kulturell kann die Marktgemeinde Weißenstein mit den Vorstellungen der beiden Theatergruppen, den Liederabenden, der Konzerte sowie mit der Skulpturenstraße (gemeinsam mit Marktgemeinde Treffen), und einigen Kirchen aufwarten. Architektonisch interessant ist zweifellos die Geh- und Radwegbrücke Puch – Töplitsch, eine Hängebrücke über die Drau, die 2015 ihrer Bestimmung übergeben wurde.

Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!